Vor 3 Jahren: Spielabbruch zwischen Turbine III und HSC 96 II

Blick zurück ... und nicht so lange her

Angesichts des trüben und regnerischen Wetters freut man sich umso mehr, dass unser immernoch fast neuer Kunstrasenplatz durchweg beste Trainings- und Spielbedingungen ermöglicht. Und manchmal hilft ein Blick zurück in die nahe Vergangenheit, um festzustellen, dass es vor gar nicht allzu langer Zeit noch ein wenig anders auf dem Felsen aussah. Vor ziemlich genau drei Jahren reichten 9mm Regen aus, um das Spiel zwischen Turbine III und dem HSC 96 II zum Abbruch zu bringen.

Weiterlesen …

Christoph Hoberg spielt mit Turbine 1:1 in Piesteritz (Foto: B.Mandel)

Turbine holt Punkt beim Spitzenreiter

Mit einem starken 1:1 kehrt Turbine aus Wittenberg vom Duell bei Spitzenreiter Grün-Weiß Piesteritz zurück. Die beste Offensive der Liga ging früh in der 5.Minute durch Gres in Führung. Doch Turbine blieb unbeeindruckt, hielt gut dagegen und kam selbst zu einigen Offensivaktionen. Die Belohnung folgte in der 40.Minute durch Janos Körtge, der eine Vorlage von Christopher Carpentier und Tim Riechert zum 1:1-Ausgleich und Endstand verwertete.

Weiterlesen …

Kartenvorverkauf für Weihnachtssingen

Die Termine für den Ticketverkauf für das am 21.Dezember im Felsenblick stattfindende Weihnachtssingen stehen fest: Am Dienstag, den 10. Dezember und am Donnerstag, den 12.Dezember können jeweils von 17 bis 19 Uhr die Eintrittskarten zum Preis von 15 € erworben werden. Die Tickets sind nicht nur für das Weihnachtssingen, sondern auch für die im Anschluss steigende Discoparty gültig. Der Verkauf findet an der Felsenhütte unterhalb der Gaststätte Felsenblick statt.

Weiterlesen …

Unsere D2-Junioren siegen gegen Wörmlitz (Foto: Dinh H.)

Auf dem Zahnfleisch Richtung Winterpause

Bei einigen unserer Nachwuchsteams nehmen in Richtung Winterpause Verletzungspech und somit die personellen Sorgen immer mehr zu. So mussten unsere A-Junioren auf einige Leistungsträger verzichten und gegen den neuen Spitzenreiter vom VfB Sangerhausen/SV Kelbra eine 1:3-Niederlage einstecken. Für die B-Junioren traf der Gegner früh ins eigene Tor, sodass Turbine mit einem 1:0-Sieg und der Tabellenführung im Gepäck vom 1.FC Bitterfeld-Wolfen zurückkehrte.

Weiterlesen …

Keeper Andy Schiller mit ordentlich Arbeit in der 1.Halbzeit

Ein Punkt zum Mitnehmen - Gutklassiges 0:0

Mit diesem Punkt kann man gut leben. So jedenfalls der Tenor bei den Turbine-Kickern nach dem 0:0 gegen Eintracht Emseloh. In einer gutklassigen Landesligapartie zeigten die Gäste in der 1.Halbzeit eine ganz starke Leistung, scheiterten aber mehrfach an Keeper Andy Schiller. Nach dem Wechsel wurde Turbine mutiger und hatte mehr von der Partie, ohne aber die wenigen guten Chancen verwerten zu können.

Weiterlesen …