Olli Dürschke wird vor dem Spiel gegen Rotation verabschiedet

Olli Dürschke nach Frankfurt verabschiedet

Nach fünfeinhalb Jahren bei Turbine wurde der Torwart unserer 3.Mannschaft, Olli Dürschke, am Sonntag verabschiedet. Leider verschlägt es ihn berufsbedingt nach Frankfurt (Main), sodass die Partie gegen Rotation Halle II seine letzte für die Felsenkicker war. Über 100 Mal stand Olli in Pflichtspielen für die 3. und 2.Mannschaft (meistens) zwischen den Pfosten. Die Mannschaft beschenkte ihn zum Abschluss mit einem 4:1-Sieg. Alles Gute, Olli und schau mal wieder vorbei!

Weiterlesen …

C- und D-Junioren bleiben dran

Durch jeweils deutliche Siege bleiben unsere C- und D-Junioren in der Landesliga den jeweiligen Spitzenreitern auf den Fersen. Dagegen mussten sich die B-Junioren dem Spitzenreiter aus Dölau auswärts deutlich mit 0:6 geschlagen geben. Ebenfalls siegreich blieben die D2-Junioren sowie beide F-Junioren in der Fairplayliga.

Weiterlesen …

Dominik Zech (Nr. 2) siegt mit Turbine 3:0 bei Motor

Turbine ist neuer Tabellenführer

Durch und durch erfolgreich verlief das Wochenende für die drei Turbine-Teams. Durch einen 3:0-Sieg bei Motor Halle eroberte sich Turbine die Tabellenführung in der Landesklasse zurück. Eric Fischer (2) und Julius Kahle trafen für die Felsenkicker. Paul Franz sicherte mit seinem Treffer einen knappen 1:0-Erfolg für Turbine II gegen den Roten Stern. Auch Turbine III siegte im Spitzenspiel der Stadtklasse 4:1 gegen Rotation Halle II.

Weiterlesen …

Nachwuchs ist in die Rückrunde gestartet

Sechs unserer Nachwuchsteams sind am letzten Wochenende in die Punktspielrückrunde gestartet. Daneben ging der Start für unsere B-Junioren, die zu Hause durch einen späten Treffer sieben Minuten vor Schluss 0:1 gegen die SpG Zörbig/Fuhnekicker unterlagen, daneben. Auch für die C1-Junioren begann ihr Spiel bei der SpG Gölzau/Fuhnekicker denkbar schlecht. 0:2 lag man nach einer Viertelstunde zurück, um dank einer starken Leistung die Partie noch zum 7:2-Sieg zu drehen.

Weiterlesen …

T3 überrollt dezimierte SG 05 mit 20:0

Rekordverdächtiges spielte sich am Sonntag auf dem Felsen ab. Unsere 3.Mannschaft fertigte die SG Halle 05 in der 1.Stadtklasse mit 20:0 ab, wobei Andrej Stephan mit fünf und Edu Blanch mit vier Treffern am häufigsten trafen. Die Gäste traten, auch aufgrund der kurzfristig notwendigen Spielverlegung auf Sonntag, nur mit acht Spielern an. Dennoch brachte die SG 05 die 90 Minuten tapfer über die Runden, während T3 Treffer um Treffer erzielte.

Weiterlesen …