Eric Gröger verpasst per Kopf den Treffer zum 4:1

Treffsicher und leidenschaftlich zum Klassenerhalt

Ein Samstag mit Wumm und Leidenschaft!  Unsere drei Mannschaften bescheren der Turbine-Familie ein Neun-Punkte-Wochenende. Für unser Landesligateam ist der verdiente 3:1-Sieg gegen den MSV Eisleben gleichbedeutend mit dem jetzt auch theoretisch gesicherten Klassenerhalt. Ein Blitzstart bringt Turbine auf die Siegerstraße, weil die Blauen mit zwei Treffern im Rücken endlich wieder sorgenfreier agieren konnten.

Weiterlesen …

B-Junioren stehen im Pokalfinale

Durch ein schwer erkämpftes 4:2 bim FSV 67 Halle stehen die B-Junioren im Finale des halleschen Stadtpokals, wo man auf den SV Rotation Halle treffen wird. Nach einer zeitigen 2:0-Führung ließ man den Stadtligisten gewähren und zum 2:2 ausgleichen. Kurz vor der Pause ging Turbine erneut in Führung und kam eine Vierteltunde vor Schluss um 4:2-Siegtreffer. Ausgeschieden sind hingegen unsere D-Junioren, die ebenfalls gegen den FSV 67 spielten und 0:3 unterlagen.

Weiterlesen …

Unsere E2-Junioren gewinnen gegen Blau-Weiß Dölau

Landesligisten bleiben auf Kurs

Auch nach dem Wochenende bleiben unsere Landesligateams im Nachwuchsfußball auf Kurs. Während die B1-Junioren durch einen 3:0-Sieg in Spergau weiterhin Tabellenführer bleiben, befinden sich die A-Junioren nach einem 3:0 gegen Rotation Aschersleben und die C1-Junioren, die ebenfalls 3:0 gegen den FSV 67 Halle siegreich blieben, jeweils in Lauerposition hinter dem VfB Sangerhausen. Weniger spektakulär trennten sich die D1-Junioren von der JSG Geiseltal.

Weiterlesen …

Erst Chancen vergeben, dann klar gewonnen

Eine knappe Stunde dauerte es, dann setzte Turbines 2.Mannschaft ihre Überlegenheit auch in Tore um. 5:1 hieß es am Mittwochabend im Nachholspiel der Stadtoberliga gegen die ESG Halle II. Zwar brachte Martin Meyer Turbine nach 25 Minuten bereits in Führung, doch anschließend wurden weitere Chancen vergeben. Zudem pfiff Schiedsrichter Meyer kurz vor der Halbzeit unverständlicherweise einen Treffer zurück. Carl Marzodko brach nach 59 Minuten aber den Bann.

Weiterlesen …

Stadtpokal im Nachwuchs - update

Nachdem Ende April die C-, D- und E-Junioren das Halbfinale im Stadtpokal des Nachwuchses erreichen konnten, stehen die nächsten Runden vor der Tür. Von B- bis E-Junioren haben gleich vier Teams die Chance auf den Finaleinzug. Als fünfte Mannschaft stehen die A-Junioren bereits für das Endspiel fest, das für alle Altersklassen am 25.Juni auf der Sportanlage des FSV 67 Halle ausgetragen wird. Erst hatten die A-Junioren ein Freilos, dann zog Wörmlitz seine Mannschaft zurück.

Weiterlesen …